Sponsorenlauf 2013

Du bist fit wie ein Turnschuh …

Am 26. September war es wieder so weit. Der vierte Sponsorenlauf in Folge, organisiert und durchgeführt von Schülern und Lehrern der BbS J.P.C. Heinrich Mette in Quedlinburg war wieder angesagt. Schon im Vorfeld hingen von den Schülern des Fachbereiches Gestaltung gestaltete Plakate im Schulhaus. Unter dem Motto „Du bist fit wie ein Turnschuh und wolltest dich schon immer mal für einen guten Zweck engagieren“ forderten sie ihre Mitschüler zum Mitmachen auf.

Der Erlös unterstützt die Arbeit des Fördervereins der Schule, der in diesem Jahr bereits sein 10jähriges Jubiläum feierte und schon viele Projekte initiiert hat. Pro gelaufene Runde erhielt jeder Teilnehmer ein farbiges Gummibändchen, deren Anzahl am Ende dokumentiert und mit dem Geldbetrag des jeweiligen Sponsors, den sich die Schüler vorher suchten, ebenfalls pro Runde multipliziert wurde.

Beim nun schon traditionellen jährlichen Sponsorenlauf zählt jedoch nicht nur der sportliche Aspekt. Das Engagement der Teilnehmer dient auch zur jährlichen Titelverteidigung „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

In diesem Jahr nahmen 130 Schüler der drei Schulstandorte Bossestraße, Weyhestraße und Lindenstraße teil.

Am Ende kamen 1610,50 Euro zusammen. Während im letzten Jahr der beste männliche Läufer 30 Runden der etwa 0,4 km langen Einzelstrecke schaffte, lief Nico Geyer in diesem Jahr 51 Runden. Das waren umgerechnet etwa 20 km, die er non stop schaffte. Die beste Läuferin war Sina Ede mit 27 Runden.

Die höchsten Spendenbeträge erkämpften Tim Heinzmann mit 166 Euro und vier Sponsoren und Edward Bartel mit 165 Euro und fünf Sponsoren.