Blutspende

Erfolgreiche Blutspende

Die erste Blutspende an unserer Schule am 12.03.2014 war ein großer Erfolg, über 120 Schüler waren Spender. Eine beachtliche Zahl, die nicht an allen Berufsbildenden Schulen erreicht wird.

Das Team vom DRK und die beiden Ärzte waren von der Spenderzahl, der freundlichen Atmosphäre an unserer Schule und der vielseitigen Versorgung mit dem umsichtigen Service sehr angetan und bedankten sich bei allen Beteiligten.

Ein großes Dankeschön gilt

  • allen Blutspendern für Ihre Blutspende,
  • den Schülerinnen und Schülern der Klasse BFSSAS13/2 für die Zubereitung der Versorgung,
  • den Schülerinnen und Schülern der Klasse BFSHF 11 für den Service beim Spenderimbiss,
  • den Schülerinnen und Schülern der Klasse BFSHF 13 für den Service beim Spenderimbiss,
  • Frau Rother und Herrn Gatrio für die Organisation und Durchführung des Spenderimbiss,
  • den Schülerinnen Linda-Marie Schulze und Silvana Schulze (FSS13/1) und Sarah Ecke und Sarah Wendt (FSS13/2) für die Unterstützung bei der Aufnahme der Spender,
  • allen Klassenlehrern für die schnellen Zuarbeiten der Teilnehmerlisten und das Ansprechen von Schülerfragen,
  • Frau Liebke für das Besorgen der Versorgungsutensilien,
  • Herrn Wolf und den Reinigungskräften des Standortes Weyhestraße für die Vorbereitung der Räumlichkeiten,
  • Frau Müller und Herrn Bren, Förderverein der Schule, für die Unterstützung in der Organisation.

Dr. Schmidt, Koordinatorin