MetteActs 2018 und 9. Sponsorenlauf

Am 31. August fand unser schulweites Begegnungsfest „MetteActs 2018“ statt. Schülerinnen und Schüler haben diesen Tag genutzt um sich bei verschiedenen Aktivitäten kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben: bei der Herstellung von Gegenständen mit T-Shirts, beim Gestalten mit Ton, beim Trommeln, bei sportlichen Aktivitäten wie Fußball, Capoeira, Breakdance, Cricket, Skateboard, Leichtathletik u.v.m. oder auch bei anderen Workshops wie Gebärdenspräche oder Sozialpflege und Hauswirtschaft. Neben all den Aktivitäten gab es natürlich ein vielseitiges kulinarisches Angebot zu entdecken, aber auch Zeit für einige freie Aktionen. Den Abschluss des Tages bildete der 9. Sponsorenlauf.

Robin Gerloff

Sponsorenlauf ein voller Erfolg

Mehrere Mette-Lauf-Rekorde und Spendenzusagen von mehr als 2000€ - das ist das Ergebnis des 9. Sponsorenlaufs. Noch nie wurden in den 60 Minuten Laufzeit so viele Runden gelaufen. Allen voran Volker Blath (FGGT17) mit 36 Runden, dicht gefolgt von Abdullah Rohani (BFSHF18) mit 35 Runden. Auch bei den Mädchen eine Höchstleistung: Chiara Kreim (FGGT17) lief mit 25 Runden exakt 10 Kilometer in einer Stunde.
Mit 12 Sponsoren besetzt Max Elias Andersch einen Spitzenplatz beim Mette-Lauf. Auch erwähnt werden soll der Einsatz von Herrn Lorenz, der mit 21 Runden ein Spendenvolumen von 370€ erreicht hat.

Im Namen des Fördervereins der BbS J.P.C. Heinrich Mette e.V. sage ich ganz herzlichen Dank an alle LäuferInnen und SponsorInnen, an Frau Singer (Schulsozialarbeiterin) und die Klasse FSS16/2 für die Hilfe bei der Durchführung des Laufs, an Herrn Kubietziel für die professionelle Umsetzung von MetteActs und an die Schulleitung für die konsequente Förderung unseres Schulfestes.
Mit dem Geld wird der Förderverein wieder zahlreiche Projekte und MetteActs 2019 finanziell unterstützen.

Eleonore Multhaupt

Bilder gibt es nach Anmeldung.