Viel Spaß beim Spielen

Angehende Erzieherinnen der Fachschule Sozialwesen hatten am Freitag viel Spaß beim Spielen mit der Sprachklasse SPK16/2. Bei Mensch-ärgere-dich-nicht, Uno und Mikado kamen Menschen miteinander ins Gespräch, die in ihrem schulischen Alltag sonst wenig miteinander zu tun haben. 

20170127 120230

20170127 120013

20170127 115943

20170127 115905

Ich danke Frau Renner und Herrn Gent für die fachkompetente Unterstützung bei der Durchführung
dieser Stunde der Begegnung.

Eleonore Multhaupt

 

In der Weihnachtsbäckerei...

Seit diesem Schuljahr werden an unserer Schule junge Menschen unterrichtet, die erst kürzlich nach Deutschland gekommen ist. Um die Jungs mit unseren Weihnachts-Traditionen vertraut zu machen, wurde im Dezember unter anderem ein gemeinsames Plätzchen-Backen durchgeführt.

In Anbindung an den Lehrplan der Sozialassistent/innen und Kinderpfleger/innen gelang es, unsere
Sprachklasse 16/2 in kleinen Gruppen am Back-Event zu beteiligen. Mit viel Spaß wurde der Teig hergestellt, ausgestochen, verziert, gebacken und gegessen.

So ganz nebenbei wurde geplaudert, gefragt und gescherzt.
Eine gelungene Aktion, um Menschen miteinander zu verbinden.

Ein ganz herzlicher Dank geht an Herrn Gatrio für die offene und tatkräftige Unterstützung.

 IMG 20161212 085758451

IMG 20161212 WA0013

IMG 20161212 WA0006

IMG 20161212 WA0012

 

Sprachklassen erkunden Quedlinburg

In der vergangenen Woche lernten unsere beiden Sprachklassen SPK 16/1 und SPK 16/2 die schöne Welterbestadt Quedlinburg kennen. Der Spaziergang durch die Stadt führte sowohl zu Freizeiteinrichtungen, Behörden und Ämtern als auch zu den renommierten Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Die Aussichtsterrasse auf dem Schlossberg nutzten beide Klassen für ein Foto-Shooting.

 

SPK 16 2

SPK1 61

Treffen der ag-aktiv

Liebe Leute,

jetzt, wo wir uns alle in der Schule gut eingelebt haben, lade ich ein zu einem Treffen
interessierter und engagierter Menschen:

Wir wollen unseren Schultitel Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage
mit Leben füllen. Dafür sind eure Ideen gefragt!

Kommt am Mittwoch, den 2. November um 14:45 Uhr 
in die Weyhestraße Raum W001 und macht mit.


Eleonore Multhaupt

Berichte über Gewalt

 

In der Veranstaltung durch und mit

„theatertill“ - Theater für junge Menschen

stellten in einer Podiumsdiskussion 5 Personen Erfahrungen mit Gewalt dar.

- junger Mann, mit rechtspopulistischen Aussagen, sehr angenehmes Äußeres

- Schülerin, die eine Mitschülerin gemobbt hat und diese Schülerin hat sich umgebracht

- Lehrer, der nach vielen Dienstjahren einen Schüler geschlagen hat

- eine Frau, die geschlagen wurde, als sie eine Vergewaltigung einer Fremden verhinderte

- junger farbiger Mann mit Migrationshintergrund, der in Deutschland geboren wurde und hier aufgewachsen ist

 

Ist das jetzt hier Theater? Oder ist diese Diskussion echt eine Maßnahme der Agentur?

In den Ausführungen der Beteiligten war es sehr schwer, wirklich den Schauspieler im Gedächtnis zu behalten. Es wirkt doch so echt. Eigentlich hat ja auch keiner so wirklich von einer Theateraufführung gesprochen!!

Bei und vor allem nach der Veranstaltung blieb bei vielen Zuschauern, die ja eigentlich alle in den Gruppendiskussionen mitgemacht hatten, das dringende Bedürfnis, mit den dargestellten/darstellenden Personen zu reden. Aber auch nach den Gesprächen und der verlangten Wertung durch den Diskussionsleiter blieb das Gefühl des Nachdenkens über eigene Motive und Handlungen im Umgang mit Gewalt.

Viel zu schnell akzeptiert man Gewalt oder deren Begründungen durch Betroffene und dann….?   Lasse ich nicht nur Gewalt zu, sondern übe sie auch aus? Manchmal auch nur im Umgang mit Gewalttätern……?

Die Diskussionen während und nach der Veranstaltung haben sehr viel nachdenkliche Menschen übergelassen. Wie nah ist in meinem Leben Gewalt? Und die gespielten Berichte waren ja mit anderen Menschen alle mal echt!

Wo stehe ich?   Ich bin mir doch sicher   …..   ich bin gegen Gewalt!?!

geschrieben von Gabi Gurk

 

Unterkategorien

GQM

Certqua Zeichen AZAV fbg

HFH Logo 3c leiste

 

SOR SMC klein web

 

 

 

 

 

Suche in Beiträgen

Suche in Terminen