Hallenfußball-Turnier

Gästesieg beim Hallenfußballturnier

In der Kleersturnhalle fand am 20.01.2014 das Hallenfußballturnier zwischen einer BVJ/Werker-Auswahl der BbS J.P.C. Heinrich Mette, Quedlinburg und zwei Teams des Kinder- und Jugendhilfswerk Gernrode e.V. statt.
Mit großer Begeisterung gingen nach der Turniereröffnung die Mannschaften ins Spielgeschehen. Gespielt wurde in Hin- und Rückrunde. Das gute Niveau der Spiele schlug sich in sehr knappen Ergebnissen nieder. Hervorzuheben war die Fairness, die alle Spieler an den Tag legten. Nach großem Kampf, sehenswerten Spielzügen, tollen Torwartparaden setzte sich die 2. Mannschaft der Gernröder als Turniersieger durch und nahm den Wanderpokal mit nach Hause. Zufrieden zeigten sich die Spieler der BbS Quedlinburg mit dem 2. Platz. Motivierend wirkten natürlich die attraktiven neuen Trikots, die von der Wohnungsgenossenschaft Quedlinburg e.G. gesponsert wurden. Vielen Dank!

Die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen dem Fachbereich BVJ und dem Kinderheim Gernrode drückt sich auch durch das Zustandekommen dieses Turniers aus!

Für die Berufsbildende Schule traten an: Ronny Mandel, Leon Streicher, Nick Nielinger, Benjamin Cohrs, Patrick Lischinski, Jasmin Teufel, Felix Titze, Felix Fendrich.