Juvenes Translatores 2017

Als am 23.November 2017 der EU-weite Fremdsprachenwettbewerb „Juvenes Translatores“ stattfand, saßen 13 Freiwillige von 10.00 bis 12.00 Uhr mit rauchenden Köpfen in der Aula und versuchten ihr Glück. Teilnehmen konnten alle Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2000 geboren wurden.
Zuvor konnten sie je eine Amtssprache der EU als Ausgangs- und als Zielsprache wählen. Der zu übersetzende Text war ca. eine DIN A4-Seite lang und enthielt mehrere knifflige Stolpersteine.
Die besten SchülerInnen, welche für ihre Leistungen gute bzw. sehr gute Noten erhalten, sind Jessica Wunderlich (FGG 17/1), Eric Schmidt (FGW 16), Robin Margull (FGW 16) und Marcella Pach (FGW 17).
Für die rege Teilnahme bedanken sich die FremdsprachenlehrerInnen und freuen sich auf eine noch größere Resonanz im kommenden Jahr.

Jana Glöckner

GQM

Certqua Zeichen AZAV fbg

HFH Logo 3c leiste

 

SOR SMC klein web

 

 

 

 

 

Suche in Beiträgen

Suche in Terminen